buerotipp.de
StartseiteMyBüroTippInfo-CenterInfo-LinksDownloadsForum
 

Menu

Arbeit

Aus- / Weiterbildung

Beratung

Bürobedarf

Dienstleistung

Finanzen

Infodienste

Marketing/Werbung

Rechtshilfe

Reise

Steuern

Transport/Kuriere

Veranstaltungen

Kommunikation

Vertrieb

Login
Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Wer ist Online ?
Zur Zeit sind 31 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Büro - Spiele

Hexxagon

Simon

PacMan

Asteroids

Hangman

Snake

Space Invaders

Tic Tac Toe

Tetris

Wie bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz?
Geschrieben am Monday, 20.March. @ 08:44:00 CET von firmenpresse

Allgemeines PresseBox schreibt "Workshop für Studienabbrecher: Experten geben Praxistipps



Ein Studienabbruch kann die Chance für einen beruflichen Neustart sein ? zum Beispiel in Form einer Ausbildung. Persönliche Beratung und praktische Tipps für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz liefert ein kostenloses Angebot des Jobstarter-Projekts ?Umsteigen statt Aussteigen? der Region Hannover. Ein Workshop am Mittwoch, 29. März 2017, 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr, im Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover, richtet sich an Studienabbrecherinnen und -abbrecher, die sich für eine Ausbildung bewerben wollen und dafür professionelle Hilfestellung brauchen.
Wie mache ich mich als Studienabbrecher für Ausbildungsbetriebe interessant? Welche Erwartungen haben Unternehmen an Bewerberinnen und Bewerber? Worauf sollte man bei der Anfertigung der Bewerbungsmappe achten? Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab und welche Auswahlverfahren gibt es? Der Workshop ?Praxistipps rund um die Ausbildungsplatzbewerbung? gibt fachkundige Antworten auf diese Fragen. Um Anmeldung wird gebeten, per Mail an umsteigen@region-hannover.de oder telefonisch unter (0511) 616-23544.
Darüber hinaus berät die Beschäftigungsförderung der Region Hannover im Rahmen des Projekts ?Umsteigen statt Aussteigen? Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher persönlich, kostenlos und vertraulich in allen Fragen rund um betriebliche Ausbildung und Bewerbung. Sprechzeiten für Studierende sind montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, in Hannover.
Beratungstermine werden nach Vereinbarung vergeben. Ansprechpartnerinnen vor Ort sind Kristina Lupp und Meike Hoffmann, erreichbar unter (0511) 616-23600 oder per Mail an umsteigen@region-hannover.de.





Notiz: "

 

Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Allgemeines
· Nachrichten von firmenpresse


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Allgemeines:


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Vorhandene Themen

Allgemeines

"Wie bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz? " | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden



Startseite
Über Bürotipp
Partner
Presse
Suche
Kontakt
Impressum
 
  [Startseite ] [ MyBueroTipp ] [ Info-Center ] [ Web-Infos ] [ Verzeichnis ] [ Downloads ] [ Forum ]

buerotipp.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in buerotipp interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 2000-2016 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.


Erstellung der Seite: 0.03 Sekunden